Doch lieber Urlaub? Entdecke hier unsere Pauschalreisen, Urlaubsreisen und Rundreisen

Irish vs Bayrisch

Schreib-Retreats

Wie du in nur 5 Tagen dein Schreiben auf ein neues Level heben kannst.

Egal, ob du auf einer leeren Seite beginnst und deinen ersten Schreibflow erlebst oder ob du deiner Geschichte den letzten Schliff geben willst.

In unseren Schreib-Retreats findest du die besten Voraussetzungen.

Fangen wir mal mit der Me-Time an, wie man ja so schön sagt. Wie oft kannst du dir im Alltag Zeit für dich und dein Schreiben nehmen? Und wenn du mal eine halbe Stunde übrig hast, macht der Kopf gerade Pause und die Seite bleibt so weiß wie vorher.

Du wirst Zeit und Muße haben um einfacher (in) deine Geschichte zu finden. Was uns da so zuversichtlich macht?

Unsere Dozentinnen! Unsere Profi-Autorinnen fühlen genau, wie es dir geht. Sie sind mit Begeisterung und Hingabe dabei. Diese Funken sprühen auf dich über, wenn sie ihr Wissen mit dir teilen, dir ihre Techniken, Kniffe und Inspirationen mit auf den Weg geben und dich motivieren, dich ganz in deine Geschichte hineinfallen zu lassen. Sie spüren und erklären dir im Einzelcoaching, ob du auf dem richtigen Weg bist und wo du eventuell noch nachbessern kannst, um das Maximale aus deinem Schreiben rauszuholen.

Lass dich drauf ein und überrasche dich selbst, an welche Orte und zu welchen Figuren deine Wort-Reisen dich bringen.

Es gibt keinen klassischen Frontal-Unterricht, denn wir wollen deine Kreativität und dein Projekt fördern. Wachse über dich hinaus mit wertschätzendem Feedback der Dozentin, aber auch der anderen TeilnehmerInnen. Diese Woche wird dir unvergessliche Momente schaffen und dir auch zuhause helfen, wieder in den Schreibfluss zu kommen.

Für unsere Schreib-Retreats wählen wir Locations mit absolutem Wohlfühlcharakter. Nun musst du dich nur noch entscheiden, an welchem Ort du schreiben möchtest. Lieber in der Stadt oder idyllisch auf dem Land?

Finde heraus, welches dein Schreib-Retreat ist, bei unserem kleinen Quiz „Irish vs. Bayerisch“.

Wofür schlägt dein Herz?

A: Ich liebe das Rauschen der Wellen und lange Spaziergänge am Strand.

B: Wenn der Berg ruft, schnüre ich meine Wanderstiefel.

Hier treffe ich mich am liebsten mit meinen Freunden.

A: Im Pub auf ein Guiness.

B: Im Biergarten auf ein Weizenbier.

Wenn ich ein neues Hobby ausprobieren wollte, würde ich mich dafür entscheiden:

A: Rugby

B: Fußball

Auf meinem Nachttisch liegt Lektüre von

A: Cecelia Ahern, Sally Rooney, James Joyce, W.B. Yeats

B: Paul Maar, Berthold Brecht, Michael Ende, Axel Hacke, Patrick Süßkind

Zu einem guten Buch gönne ich mir

A: einen leckeren Scone mit Clotted Cream und Jam

B: natürlich einen feinen Apfelstrudel mit Vanillesoße

Meine Inspirationen finde ich

A: im quirligen Stadtleben, denn hier ist was los, an jeder Ecke finde ich neue Ideen.

B: in der Natur, wenn ich in Ruhe meine Gedanken sortieren kann.

Na, wie siehts aus? Hast du mehr Kreuzchen bei „A“ oder „B“?

a – wie „Auf nach Dublin“

Wenn du überwiegend „a“ angekreuzt hast, dann ist unsere Schreibwoche vom 22.-28.04.2023 in Dublin genau das Richtige für dich. Mit Bestseller-autorin Anne Sanders verbringst du eine Woche in der irischen Hauptstadt. In einem wunderschönen alten Schulhaus, das nun ein einzigartiges Hotel ist, finden vormittags die Workshops statt, ehe du dich anschließend deinem eigenem Projekt widmest. Alle Informationen dazu findest du hier.

b – wie „Bayerische Gemütlichkeit“

Wenn du dich überwiegend für „b“ entschieden hast, dann komme mit uns vom 15. – 21.04.2023 nach Unterammergau. Wir könnten uns keine bessere Dozentin wünschen als Ilona Einwohlt. Sie weiß genau, wie sie dich in den Schreibflow bringt und freut sich auf deine Texte. Genieße eine Woche in der herrlichen bayerischen Bergwelt. Alle Informationen dazu findest du hier.

Wir sehen uns in Unterammergau…oder in Dublin!