Doch lieber Urlaub? Entdecke hier unsere Pauschalreisen, Urlaubsreisen und Rundreisen

Elope

ment

Früher sagte man einfach „Durchbrennen“, heute gibt´s den schicken Begriff „Elopement“.

Wenn euch selbst eine Micro Wedding noch zu groß ist, solltet ihr euren großen Tag ganz für euch alleine planen und genießen. Vermutlich hört ihr nun schon den Aufschrei der Verwandtschaft und seht vor eurem inneren Auge die Krokodilstränen von Oma Trude. Macht die Augen und Ohren zu und konzentriert euch auf euch und eure Wünsche! Es ist schließlich euer großer Moment und es muss sich für euch gut und richtig anfühlen.

Übrigens müsst ihr bei Elopement nicht unbedingt an Las Vegas oder Gretna Green denken! Es steht nicht zwingend für durchbrennen und heimlich heiraten. Vielmehr geht es darum, eine kleine intime Feier zu planen, bei der ihr als Paar im Fokus steht.

Aber auch eine kleine, intime Feier will gut vorbereitet und geplant sein! Ihr müsst euch zwar keine Gedanken um die Sitzordnung oder Menüfolge machen, dennoch solltet ihr vorab überlegen, was euch wichtig ist und welche Wünsche ihr euch gerne erfüllen möchtet.  

💎 Wo wollt ihr heiraten?

Barfuß am Strand, die Haare tanzen im Wind, das Meer rauscht. Oder auf einer Hütte hoch oben in den Bergen mit einer grandiosen Aussicht? Vielleicht auf einem Segelschiff in der Karibik dem Sonnenuntergang entgegenfahrend? In einer kleinen Oase mitten im Großstadtdschungel…?

Stellt euch einfach vor, ihr könntet den/die Liebste/n an eurem Lieblingsort in romantischer Atmosphäre das Ja-Wort geben.

💎 Wie wollt ihr heiraten?

Kirchlich? Freie Trauung? Standesamt? Auch bei einer Hochzeit zu zweit habt ihr die freie Wahl!

Im örtlichen Dom mag man sich zu zweit vielleicht etwas verloren fühlen, wer auf den kirchlichen Segen dennoch nicht verzichten mag, lässt sich in einer kleinen, romantischen Kapelle trauen.

Wenn ihr im Ausland heiraten möchtet, solltet ihr unbedingt darauf achten, dass eure Hochzeit durch ein Staatsabkommen auch in Deutschland gültig ist! Kleiner Tipp: Möchte man dieser Bürokratie aus dem Weg gehen, kann man sich still und heimlich auf dem Standesamt das Ja-Wort geben und sich für seine Elopement Hochzeit einen lokalen Trauredner suchen.

💎 Wann wollt ihr heiraten?

Nachdem das Wo und Wie geklärt sind, geht es nun darum den passenden Termin zu finden! Am wichtigsten ist natürlich, einen Tag zu finden, an dem ihr beide Zeit habt. Reicht es, ein langes Wochenende einzuplanen? Sollen es ein paar Tage mehr sein? Wollt ihr vielleicht sogar direkt in die Flitterwochen starten?

💎 Was sollte auch nicht fehlen?                    

Ganz klar: euer Hochzeitsoutift!

Bei einer Hochzeit zu zweit müsst ihr natürlich weder auf das Traumkleid noch auf den feinen Zwirn verzichten. Ob das Outfit dann durch FlipFlops, Wanderschuhe oder doch High Heels bzw. Lederschuhe ergänzt wird, hängt ein bisschen von euer Location ab.

Ein Brautstrauß macht sich immer ganz zauberhaft auf den Hochzeitsbildern und ist außerdem eine tolle Erinnerung an euren großen Tag.

Euer Dinner!

Vielleicht denkt ihr spontan an ein romantisches Candle-Light Dinner unter Sternenhimmel. Vielleicht sehr ihr euch aber auch vor einer großen Portion Kaiserschmarrn in einer urigen Hütte sitzen. Vielleicht macht aber auch ganz spontan das Diner um die Ecke das Rennen.

Es ist euer Tag!

Dekoration

Kleine Akzente machen den Unterschied!

Kerzenlicht und Blumen zaubern eine wundervolle, warme und romantische Atmosphäre.

Fotograf/Videograf

Professionelle Bilder oder auch ein Video sind nicht nur eine tolle Erinnerung für euch, ihr habt damit auch die Möglichkeit, eure Familien und Freunde teilhaben zu lassen.

💎 brauche ich einen Hochzeitsplaner? 

Egal ob ihr nur zu zweit, mit 10, 50 oder 150 Gästen heiratet, eine Hochzeit sollte gut geplant und organisiert sein! Die Suche nach der richtigen Location und den passenden Dienstleistern ist viel Arbeit und nimmt sehr viel Zeit in Anspruch. Ein Hochzeitsplaner spart euch nicht nur Zeit, er sorgt auch dafür, dass an eurem großen Tag alles reibungslos abläuft.

Übrigens:

Wusstest ihr, dass Elopement Hochzeiten 2019 im Schnitt mit 10 Gästen gefeiert wurden? Wer traurige Gesichter vermeiden will, packt die Engsten der Engen einfach ein.

Was sagt ihr zu Elopement? Wäre „Durchbrennen“ auch was für euch?

P&S Don´t forget to sparkle!